Hi! Willkommen bei Calliope!

Hier kannst du mit deinem Calliope mini starten und lernst, wie du ihn nutzen und großartige Dinge mit ihm erstellten kannst!

Los geht's: Auspacken und starten
Schließ das Batteriefach am mini an und los geht's! Wie das geht und wie der Calliope mini überhaupt funktioniert, wird dir hier erklärt und du lernst, wie du die ersten fünf Start-Programme richtig nutzen kannst.

Mehr ⟶
25 vorinstallierte Programme
Dein Calliope mini kommt direkt mit 25 Programmen. Du kannst natürlich aber auch eigene Programme installieren. Infos und die original Programme zum Herunterladen (auch einzeln) findest du hier.

Mehr ⟶
Mit dem Klassensatz arbeiten
Ein Klassensatz ist großartig, weil damit die einzelnen Schüler*innen individuell und an unterschiedlichen Ideen arbeiten können. Hier gehen wir auf das Extra-Zubehör ein, welches dem Klassensatz beiliegt.

Mehr ⟶
Auf zum Programmieren!
Es gibt mehrere Editoren, mit denen du deinen Calliope mini programmieren kannst. Die 25 vorinstallierten Programm kannst du direkt in MakeCode öffnen. Wenn du mit Open Roberta Programmieren möchtest, kannst du die nötigen XML-Dateien ebenfalls auf der Übersichtsseite zu den Programmen laden. Weitere Programmierumgebungen findest du auf der Editoren Seite.
Womit starten?
Du hast deinen Calliope mini ausgepackt und hast dich mit den Programmen beschäftigt, weißt aber noch nicht so richtig, wie es weiter gehen kann? Dann schau dir doch den Bereich erste Übungen an. Dort findest du weitere Tipps und Programmieranleitungen für die ersten Schritte.
Erste Übungen geschafft und Lust auf mehr?
Du suchst nach Inspiration oder möchtest andere tolle Ideen nachbauen oder direkt umbauen? Dann schau dir doch den Bereich Projekte an. Du kannst die Seite nach deinen Anforderungen Filtern und so mal schauen, welches Projekt du umsetzen möchtest!

Für Workshopteams oder Lehrkräfte haben wir den Calliope mini Klassensatz herausgebracht. Informationen und eine Einführung zu den Klassensätzen findet ihr hier.