Relais

Ein Relais ist eine durch elektrischen Strom betriebene Schaltung, womit man einen anderen Stromkreis ferngesteuert schalten kann. Da es die zwei Werte an und aus eines Schalters annehmen kann und eine Aktion von dem Steuerstromkreis als Eingabe benötigt, ist es ein digitaler Aktor.

Weitere Informationen zum Aktor gibt es hier.
Relais kann hier bestellt werden.

Anschluss: A1
Schnittstelle: digital
Eingabewerte:

1/0, an/aus

Makecode

Es kann eine Aktion/Bedingung ausgewählt werden, um das Relais an- oder auszuschalten. In dem Beispiel in der HEX-Datei werden die beiden Tastenevents für A und B verwendet, um den Stromkreis zu schließen. Den Block schreibe digitalen Wert von Pin x auf 0 findet man unter den Fortgeschrittenen-Blöcken Pin. Die Pin muss auf C16 des A1 Anschlusses gesetzt werden.

hex

Open Roberta Lab

In der Roboterkonfiguration muss zuerst ein digitaler Aktor konfiguriert werden. In diesem Fall den Pin C16 vom A1 Anschluss.
Zurück im Programmeditor findet man unter den fortgeschrittenen Blöcken Aktion > Pin den Block schreibe digitale Wert auf Pin x. Nun kann eine Aktion/Bedingung für eine Wenn/Dann-Verzweigung ausgewählt werden, um den Zustand für das Relais auf an oder aus zu schalten. In dem Beispiel in der XML Datei, werden die Tasten A und B verwendet. Wird z.B. Taste A gedrückt, dann soll der andere Stromkreis geschlossen werden, also wird der Wert für den Pin C16 des Relais auf 1 gesetzt.

xml