UART WiFi V2

Das UART WiFi V2 Modul kann den Calliope Mini mit einem WiFi-Netzwerk verbinden. Das geschieht mithilfe des ESP8285 IoT SoC. Sobald er mit einem WiFi-Netzwerk verbunden wurde, kann er mithilfe von verschiedenen Diensten Daten über WiFi verschicken. In Makecode sind beispielsweise die Dienste IFTTT und ThingSpeak als Erweiterungen nutzbar.

Weitere Informationen zum Aktor gibt es hier.
UART WiFi V2 kann hier bestellt werden.

Anschluss: A1
Schnittstelle: UART, digital
Eingabewerte:

serielle Daten (siehe Beschreibung)

Makecode

Das WiFi-Mdoul kann als Erweiterung in Makecode über die Grove-Bibliothek github.com/Seeed-Studio/pxt-grove hinzugefügt werden.
In dieser Erweiterung ist die Verbindung mit IFTTT Webhooks sowie mit ThingSpeak möglich, wodurch beispielsweise auf Knopfdruck eine E-Mail versendet werden kann.
Der UART WiFi V2 wird an den A1 Anschluss angeschlossen. Die Verbindung mit dem WiFi-Netzwerk erfolgt über den entsprechenden Baustein über die Eingabe des Netzwerknamens (SSID) und des Passworts. RX (Eingang) ist C17 und TX (Ausgang) C16.

Kurze Anleitung Webhooks mit IFTTT nutzen & wie man den Key bekommt.

Es handelt sich um ein serielles Transceiver-Modul. Digitale Werte können empfangen und gesendet werden. Im Rahmen der Makecode-Erweiterung können bisher nur Befehle gesendet werden. Erfahrene BastlerInnen können jedoch die vielen weiteren Möglichkeiten dieser Erweiterung nutzen. Das integrierte TCP/IP-Protokollstack ermöglicht die Steuerung mithilfe von wenigen Zeilen Code. Eine AT-Befehlssatz-Firmware ist vorprogrammiert, sodass das ESP8285-Modul mithilfe von kurzen Textbefehlen gesteuert werden kann. Außerdem vorhanden sind konfigurierbare IP- und MAC Adressen, integrierte WEP-, WPA/WPA2-, TKIP-, AES- und WAPI-Engines und das Modul ist als Access Point mit DHCP verwendbar.


hex